Künstler zu Gast

Hier stellen sich Künstler vor, bei denen es sich lohnt, näher hinzuschauen.

Wolfgang Ratzek

WO IST DIE KUNST?

Kunst ist überall da zu Hause, wo sie sich wohl fühlt:
weil sie sich in einem attraktiven Umfeld befindet –
weil sie in guter Gesellschaft ist –
weil über sie gesprochen wird –
weil sie bewundert wird –
weil ihr Urheber immer berühmter wird und sie wertvoller –
weil sie den Wettstreit mit anderen Kunstobjekten mag –
weil Menschen ihr viel bedeuten – aber vor allem –
weil sie geliebt wird!
Wolfgang Ratzek

Homepage und Instagram

Christina Haupts

​I depict persons and objects in an open context or situations which allow the viewer to further extend this moment with own ideas and impressions. I prefer to work serially to immerse myself in the genre and to present the subject in various forms of expression. As a means of expression I use strong colors and structure. The pictures have a pastose and lively color application.

Homepage und Instagram

Eckhard Besuden

Meine Malerei 

KEINE REGELN, KEINE TRICKS, 
KEINE GESCHICHTE, 
WIR MACHEN DEN KOPF FREI

Eckhard Besuden ist ein 1964 geborener Künstler, der in Allensbach am Bodensee lebt und arbeitet. Er bezeichnet sich selbst als Autodidakt, was man aber in Frage stellen darf, denn ab dem 6. Lebensjahr wurde er von seiner Mutter (Hochschule der Künste in Düsseldorf) professionell in Malereitechniken unterrichtet. „Mit 16 kannte ich nahezu alle Maltechniken, aber erst mit 20 wusste ich das auch zu schätzen“ so Besuden.

Homepage und Instagram

Jörg Bruch

Arbeitsweise

Eine Prämisse habe ich mir gesetzt: Ich versuche möglichst wenig mit Maschinenunterstützung zu arbeiten. „Gekloppt wird von Hand!“

Homepage